Home     |      Hotel     |      service     |      draussen     |      pferde     |     Hekla    |   geschichte  |   LEHRZENTRUM   |  Fjallaland
   


> Draussen

 

 Íslenska  English

Spaziergänge

Plätze nahe vorbei

Reittouren

Draussen

Outdoor-Aktivitäten

Aktivitäten in freier Natur

 

Leirubakki ist seit langem ein beliebter Ort für Outdoor-Aktivitäten aller Art. Zu uns kommen u.a. Wanderer, Reiter, Naturinteressierte, Radfahrer und Bergsteiger, denn sowohl in nächster Nähe als auch in der weiteren Umgebung gibt es viel zu sehen und zu erleben. Bei Leirubakki finden sich schöne Wanderwege am Ufer des Baches Vatnagarðslækur und an der Ytri-Rangá, welche auf einer etwa 3 km langen Uferstrecke in weitem Bogen das Land von Leirubakki begrenzt. Ein Grossteil des Hoflandes ist Lavagebiet und mit Buschwerk bewachsen, und an manchen Stellen sind Reste früherer Ansiedlungen erkennbar.

Neben dem Wohnhaus ist ein alter Friedhof, und dort stehen auch die alten Mauern einer Scheune und eines Schaf- und Pferdestalles. Unweit befinden sich überwachsene Mauerreste verschiedener Hofgebäude, die an Landwirtschaft und Geschichte früherer Zeiten erinnern.

 

Weitere geschichtsträchtige, bemerkenswerte Orte finden wir in der näheren Umgebung. Zu erwähnen sind z.B. der alte, historische Kral dieser Region, genannt Landréttir auf dem Réttarnes, wo in den vergangenen Jahrhunderten jeweils vor und nach dem Sortieren der Schafe und Pferde im Herbst grosse Feste gefeiert wurden. Nicht weit entfernt liegt der Wald von Lambhagi und Skarfanes, ein Ort von grosser Naturschönheit.

Unweit davon befinden sich wiederum die Wasserfälle Þjófarfossar, Tröllkonuhlaup, und Galtalækjarskógur und Rangárbotnar. Nach nicht allzu langer Autofahrt erreicht man, um nur einiges zu erwähnen, Landmannalaugar, Áfangagil, Hrafntinnusker, Landmannahellir und Veiðivötn, und nicht zu vergessen Hekla, einen der berühmtesten Vulkane der Welt, dessen Gipfel jedes Jahr von vielen Leuten bestiegen wird.

Leirubakki liegt nahe der berühmten alten Hochlandstrecke Sprengisandur und wird von Besuchern passiert, welche die Fjallabaksleið kennenlernen oder auf dem Gebirgspfad Laugavegur wandern möchten. Busse, die nach Landmannalaugar fahren, halten auf dem Hin-und Rückweg in Leirubakki an.

 

Auf Leirubakki bemüht man sich darum, den Gast über alle Sehenswürdigkeiten der Umgebung ausführlich zu informieren. Hier gibt es ein Hotel, ein Restaurant, den Campingplatz, Schlafsackunterbringung, einen Rastplatz für Wanderreiter und Weide für ihre Pferde, Gelegenheit im Freien zu Grillen, heisse Pötte - ja sogar ein “Gesanghaus” für Gäste, die bis in die helle Nacht hinein singen und sich vergnügen möchten!

 

Von Leirubakki bietet sich uns eine grossartige Aussicht mit der Hekla als Mittelpunkt. Kaum weniger beindruckend aber sind die Berge Búrfell im Norden sowie Bjólfell, Tindfjöll und weitere Berge im Südosten und Skarðsfjall im Westen.

Auf Leirubakki ist jeder Gast herzlich willkommen, und unser Team bemüht sich darum, den Aufenthalt am Ort so angenehm wie nur möglich werden zu lassen.

 



Zurück

© Leirubakki | bookings (@) leirubakki.is
Sími/Tel. +354 487 8700 | GSM/Mobile: +354 893 5046 | Fax: +354 487 6692